17. November 2017

Aus zuverlässiger Quelle wissen wir, dass ein Christkind in der Nähe von Caudete gesichtet wurde, mit Schlitten und mindestens drei Paketen.... Unsere Schätze sind schon seit Freitag in Spanien. Wir sind zuversichtlich, dass sie pünktich sein werden.
Auch für Pruna wird etwas Feines dabei sein. Nur leider kein Zuhause. Ihr denk an Pruna und hört euch um?
Nepomuk wünsch seinen Freunden und Begleitern einen schönen 3. Advent!


Großer Kasten Nr. 2 - für jeden was dabei. Ab die Post!

13. Dezember 2017

Fertig!! Mitsamt dieser letzten eingetrudelten Köstlich-keiten für den Gaumen und die Näschen haben wir heu-te gute 88kg Wunderbarkeiten in 3 Schachteln Richtung Spanien verabschiedet.
Weihnachten kann kommen! Ihr seid spitze!

War nicht so einfach, die Baldriankissen zu verpacken. Igor kennt Vicen persönlich: sie hat ihn gerettet. Danke!



10. Dezember 2017

Nepomuk wünscht allen Freunden und Begleitern einen kuschelwarmen 2. Advent!


Diese tollen Schätze fanden auch noch Platz im zweiten Weihnachtspaket für Vicens Tiere. Das MyStar haben wir wie immer für Weißohr weggelegt.

Um wirklich jedes erlaubte Pfund auszuschöpfen, haben wir noch ein bisschen Besonderes zum Auffüllen dazuge-kauft. Wäre aber irgendwie gar nicht nötig gewesen, weil ihr so toll seid! Macht nun aber nix, gibt es eben noch ein kleines Begleitpäckchen zusätzlich, in dem dann auch noch eine Karte für Vicen Platz finden wird.

 

Die Katzen bei Vicen lieben Milch, also darf die natürlich neben etwas Thunfisch nicht fehlen!

 

Und für die Rumtreiber hier ist das Weihnachtsmenü ebenfalls gesichert.

 

 



5. Dezember 2017

 

Funktioniert jetzt schon!

Ihr müsst nur vor dem Bezahlen den Gutscheincode eintippen.

Viel Spaß :)


3. Dezember 2017
Diese Woche gab es erstmal Nachschub für unsere ein- heimischen Rumtreiber.

Bei diesem kalten Winterwetter brauchen sie nochmal mehr im Napf, das Leben unter freiem Himmel kostet sie sehr viel Energie.

Nepomuk wünscht seinen Freunden und Begleitern einen gemütlichen 1. Advent!



28. November 2017

"AmazonSmile ist ein Jahr alt geworden und wir möchten uns bei allen teilnehmenden Organisationen mit einer Aktion bedanken: Im Zeitraum vom 1. bis einschließlich 24. Dezember 2017 unterstützt Amazon teilnehmende, soziale Organisationen mit 1,5% statt der üblichen 0,5% des Preises der qualifizierten Einkäufe, die Kunden bei smile.amazon.de tätigen."
Zu unserem smile geht es hier! Dankeschön!


25. November 2017

Und weiter geht's mit dem emsigen Hamstern für Vicens Weihnachtsgeschenkepaket.

Über die MyStar-Schälchen darf Weißohr sich freuen.
Vielen Dank für diese tollen Schätze!


 

Heute konnte das erste knapp-40kg-Paket geschnürt werden - danke, danke, danke!!

Und wie es aussieht, schaffen wir sogar ein zweites Paket zusammen, ist das nicht wunderbar? Vicen wird Augen machen...

Das Festtagsmenü für die Tiere, um die sie sich ums ganze Jahr liebevoll gekümmert hat, ist auf jeden Fall schonmal gesichert.

 

Zum 13.12. wollen wir das weiß-rote Christkind zur Abholung einbestellen.

Tausend Dank an jeden einzelnen, der das möglich gemacht hat. Ihr seid toll!

 

 


15. November 2017

Die vermissten Pakete sind nun allesamt bei Vicen ein-getrudelt. Endlich.

Für das Winterweihnachtsgeschenkepaket haben wir viele schöne Dinge bekommen. Das MyStar werden wir für Weißohr beiseite legen. Danke dafür!



3. November 2017

"Wir bedauern die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten sehr und bitten um Entschuldigung für diesen Systemfehler." Man hat uns nun die geforderte Nachlieferung zu denselben Konditionen zugesagt. Warten wir es mal ab. Was für ein Zirkus!



2. November 2017

Heute gibt es einen Futterturm zu sehen! 20 solcher Kartons wurden am 25.10. bestellt, um Vicens Streunermäuler zu stopfen. 14 wurden per Express suuuperschnell zugestellt. Eins trödelte noch hinterher....
Und nachdem die fehlenden 6 Pakete bereits angekündigt waren, fällt dem Onlinehändler heute abend ein, dass unser bestelltes Futter "
zum jetzigen Zeitpunkt aus unvorhersehbaren Gründen nicht mehr verfügbar" sei. Äußerst seltsam, findet ihr nicht?
Und auch ziemlich ärgerlich, weil 1. die attraktive Couponaktion zwischenzeitlich beendet wurde, 2. unser Sparplan gerade gestern abgelaufen ist und 3. für eine Nachbestellung zusätzlich nochmal Porto nach Spanien anfällt, es wur-de keine Nachlieferung angeboten!
Wir sind enttäuscht und ziemlich stinkig.
....und im übrigen ist dieser angeblich nicht verfügbare Artikel aktuell im Onlineshop bestellbar, man kann mind. 25 Pakete davon in den Warenkorb legen und zur Bestellung schreiten. Hier stinkt doch gewaltig was zum Himmel!

Rechts wieder ein Puzzlesteinchen für Vicens Weihnachtspaket. Es wird, es wird.... Danke dafür!


 

22. Oktober 2017

 

Diese sympathische, wunderschöne Fressraupe kann es kaum erwarten, das 'click' der Dose lockt ihn bei aller Vorsicht doch ganz nah ran, wo er dann aber starr vor Schreck über die eigene Courage verharrt.
....aber perfekt für ein weiteres Foto als herzliches Dankeschön an die Aktion Winterhilfe e.V.

Die großen Pakete für Wags His Tail sind auf den Weg gebracht.
An dieser Stelle ein Dankeschön an den netten DHL-Mann, der zunächst mit den Worten "DAS nehm ich nicht mit! Das ist Sperrgut!" seine Furcht vor den zwei Kolossen zum Ausdruck brachte.

Ein tolles Gespräch später über den Tierschutz, über den Menschen, seine Umwelt und seine Aufgaben, über Gott und die Welt, haben wir uns bedankt, dass er die Pakete mitnimmt und damit etwas Gutes für die Tiere in Bulgarien tut.
.....und natürlich waren sie kein Sperrgut weil viel leichter als sie aussahen.


21. Oktober 2017

In diesen Kisten stecken Decken, Kissen und warme Unterleger für Wags His Tail - sie machen sich in den nächsten Stunden auf den Weg zur Sammelstelle.

Der kleinste Karton ist bereits vor Tagen losgereist und auch schon bei Patschuli und ihren Freunden angekom-men: sie freuen sich über Bettunterlagen, ein Atömchen Streu und eine Mahlzeit für die Fellchen.

 

Und auch hierfür vielen Dank an Aktion Winterhilfe e.V.!
Teddy hat dreimal nachgezählt: sooo viele Dosen für die Rumtreiber, das ist klasse!
Und eine große Tüte Futter für Vicens Tiere war auch noch dabei, supergut, habt tausend Dank!

 

Mit großen Schritten nähert sich der November.
Möchte sich noch jemand am Futter für Vicens Streuner beteiligen, das wir ihr bestellen wollen?

 

Kater Nepomuk e.V.
IBAN DE91450600095076013900

oder per Paypal an info@kater-nepomuk.de
Verwendungszweck: "Vicen Futter"

Dankeschön!
Mit diesem tollen Haufen Futter dürfen wir Vicen dem-nächst eine Freude machen - im Dezember wollen wir ihr ausnahmsweise ein selbstgepacktes Paket voll mit Geschenken schicken. Bis dahin sammeln wir emsig weiter, damit das Paket auch richtig schön schwer wird.

 


Wer eine steuerlich absetzbare Zuwendungsbescheinigung möchte, schreibt bitte auch noch seine Anschrift dazu, danke!


7. Oktober 2017

Die letzten Tage haben uns ganz wunderbare Sachspenden beschert. Vielen Dank dafür!
Wir werden in den nächsten Tagen verteilen, verpacken und Fotos machen.


 

 

22. September 2017

 

Dankeschön!
Eingangskontrolle durch Frollein Teddy erledigt.


3. September 2017

Wer erinnert sich noch an die prächtigen fetten Kartons, die wir im Juli dank eurer Hilfe für Vicens Futterstellen schicken konnten? Das waren knappe 354kg Katzenfutter in Dosen.
Das möchten wir unbedingt wiederholen!  1kg kostet 1,20€ (Soße) oder 1,23€ (Gelee).
Ziel soll der 1. November sein. Wer ist dabei?

Kater Nepomuk e.V.
IBAN DE91450600095076013900

oder per Paypal an info@kater-nepomuk.de
Verwendungszweck: "Vicen Futter"
Wer eine steuerlich absetzbare Zuwendungsbescheinigung möchte, schreibt bitte auch noch seine Anschrift dazu, danke!



26. August 2017
Danke dafür! Die Hunde-Schätze sind schon für Kettwig für den Tierschutz gebunkert.


21. August 2017

Aus gegebenem Anlass:
wenn ihr Katzen vermittelt, dann bitte niemalsnimmernicht ohne Vertrag. Schaut ganz genau hin. Ganz. Genau.
Vertrauen ist gut. Kontrolle muss sein.


20. August 2017

Rumtreiber Weißohr hat sooo einen Lauf:
heute gab es sein neues Lieblingsfutti von Frank & Anja von Kettwig für den Tierschutz.
Danke euch!

Als Dankeschön für Christiane und die Aktion Winter-hilfe e.V. hat er sich heute ganz aus der Nähe knipsen lassen (Premiere!). Für unseren Geschmack schon fast zu zutraulich, das sollte lieber eine Ausnahme bleiben.
Nicht alle Menschen sind gut zu Rumtreibern.

In diesem Bild haben wir ein Weißohr versteckt.
Wer findet ihn?

 

Ist er nicht ein bildschönes Kerlchen?
Heute fühlt er sich schon wohler, gesterm war hier viel Lärm und er hat sich erst sehr spät zu Tisch getraut.




19. August 2017

Ivan kann es kaum fassen - da haben die Rumtreiber schonwieder ein Paket bekommen, und zwar ein meeegatolles.

Wir freuen uns sehr, vielen Dank an Christiane und die Aktion Winterhife e.V.!

Ein Spanier in Deutschland braucht eure Hilfe: Romano sucht eine Familie. Wer schenkt ihm ein Fürimmerzuhause?


11. August 2017

 

Danke hierfür!
Rumtreiber Weißohr findet das MyStar-Futter so ganz besonders toll, dafür lässt er alles andere stehen.

Manchmal kann man das gegen Bonuspunkte bei dem grünen Onlinehändler eintauschen. Falls jemand ein paar Bonuspünktchen für 'unser' Weißohr übrig hätte, würde er sich sicher sehr, sehr freuen. Danke euch!



8. August 2017

Weltkatzentag. Und Kater Nepomuks Geburtstag als e.V. - uns freut beides!


30. Juli 2017

Am 11. Juli hatte diese Wagenladung voller Miezen mit Vicen einen ganz wichtigen Termin beim Tierarzt:

alle sieben wurden kastriert und brauchen nun keine Babys mehr auf die Welt zu bringen.


Leider konnten wir nur für zwei Kastrationen die Kosten übernehmen.

Wir freuen uns über eure Unterstützung, damit es beim nächsten mal wieder mindestens  zwei sein können.

Alle sieben haben den Eingriff bestens überstanden und sind wohlauf, nachdem sie sich ordentlich ausgeschla-fen hatten.



26. Juli 2017


Wieder einmal gab es viel zu tun für Chefinspekteurin Teddy, die gewissenhaft die Eingangskontrolle von Streuner-futter für den Futterplatz vor Ort erledigt hat. Die tollen Geschenke, die diesmal der Bestellung beilagen, wurden schon für Kettwig für den Tierschutz zurechtgelegt, danke dafür!

Und ab sofort haben wir eine Notfall-Transportbox. Danke an Fita, Jan und Kater Leopold!

Wir haben Fotos einiger Futterstellen von Vicen für euch. Schon gesehen?


12. Juli 2017


Dieser von seiner Reise etwas mitgenommene Turm steckt voller Futter für die Katzen an Vicens Futterplätzen.


 

9. Juli 2017

Wenn der Winter kommt, müssen unsere beiden Rumtreiber keine Angst mehr haben, dass sie eisekaltes Futter essen müssen:
sie haben gestern zwei Wärmetellerchen bekommen.

Kitty und Weißohr sagen Dankeschön, liebe Anja!


4. Juli 2017
Ein Hinweis für alle, die beim Shoppen Helfen helfen möchten:
Wenn Prime-Mitglieder im Aktionszeitraum vom 5. Juli bis zum Prime Day am 11. Juli  über smile.amazon.de einkaufen, überweist Amazon für jedes Prime-Mitglied einmalig zusätzliche 2 € an die begünstigte Organisation. Hier geht es zum Amazon-Link, über den ihr Kater Nepomuk unterstützt!


3. Juli 2017
Von Menschen und Katzen. Und noch mehr Katzen.

Diese süßen Babys wurden in Spanien geboren, an einem Ort, an dem Katzenkinder nicht erwünscht sind. Sie wurden in Sicherheit gebracht und dürfen nun be-schützt groß werden. Schwer haben werden sie es trotz-dem: die Zwerge brauchen ein Zuhause, wenn sie erst größer sind.


Wer ganz genau hinsieht, bemerkt, dass das rote Kater-chen größer und älter ist als die Kleinen. Er flog von Menschenhand über einen Zaun, wo ihn ein großer, sehr kräftiger Hund aufklaubte. Glücklicherweise konnte ihm das Frauchen den kleinen Kerl völlig unversehrt abnehmen.
Er ist noch viel zu klein, um ohne Mama und seine Geschwister zu sein, also wurde zur Mama mit den Kleinen gebracht.

Die Mama hat ihn freundlich aufgenommen und die Geschwisterchen sowieso.

 

Emails mit Bewerbungen leiten wir gerne weiter!


Die Mami und ihre 4 + 1 müssen kastriert werden, ob sie eine Familie finden oder nicht. Wer möchte helfen?

Am 11.7. haben sieben weitere Katzen einen Termin zur Kastration. Auch für sie freuen wir uns über jede Hilfe.

Und von der hübschen PRUNA gibt es neue Fotos.


1. Juli 2017

Für uns ist heute ein ganz besonderer Tag: ab heute ist Vicen aus Caudete ein Stück von Kater Nepomk e.V.
Wir danken Vicen für ihre unermüdliche Arbeit für die Katzen und hoffen, dass wir sie gut werden unterstützen können. Damit starten wir in den nächsten Tagen, 'ihre' Streuner haben Hunger. Wer möchte mithelfen?
Lest mehr über Vicen!

Wir werden nach und nach ganz viele Bilder einpflegen, es lohnt sich also, immer mal wieder reinzuschauen :)


14. Juni 2017
PRUNA und PATTY sind auf der Suche nach tollen Familien.


6. Juni 2017
Unsere Rumtreiber und ihr neues Geschirr.


Es gibt etwas Neues zum Lesen. Schaut mal hier!


4. Juni 2017

Nepomuk wünscht seinen Freunden und Begleitern ein Frohes Pfingstfest!


Vergangene Woche hat uns ein ganz tolles Paket von Christiane von der Winterhilfe erreicht.
Jetzt haben unsere Rumtreiber endlich gescheite Näpfe und sogar mal was zu Naschen.

Chefinspektorin Teddy hat gewissenhaft kontrolliert.
Und Rumtreiber Weißohr hat auch schon probiert.

Wir sagen VIELEN DANK, Christiane!

Jaquecas Handicapkatzen haben wir mit etwas Baby-Paté und einer speziellen Fellpflegebürste ausgestattet.
Solche Pakete wird es künftig leider nicht mehr geben können. Wir wünschen Jaquecas für die Zukunft alles Gute!

Bessere Neuigkeiten gibt es von Tabs: ihm geht es sehr gut, so gut dass seine nun regelmäßige Cortisonspritze sogar noch verschoben werden konnte. Weiter so, Tabs!


27. Mai 2017

Der Sommer ist da! Für die Rumtreiber an unserem Futterplatz bedeutet das, dass auch für sie jetzt erst einmal die Trockenfutter- Saison beginnt. Anders können wir nicht versprechen, dass nicht doch ein Heer von Fliegen schneller ist als Trödel-Kitty... Natürlich kommen die auch ans Trockenfutter, aber immerhin nicht ganz so schnell.
Selbstverständlich steht den Rumtreibern mit dem Trockenfutter auch Wasser zur Verfügung und auch ein kleiner Bachlauf im nahegelegenen Wald sorgt für frisches Nass.

Nepomuk kontrolliert gewissenhaft die Eingangskon-trolle, durchgeführt von Chefinspektorin Frau Teddy.

 

Neben dem benötigten Katzen-Trockenfutter für den Futterplatz wurden in dem Paket ganz tolle Gratis-Zugaben gefunden:

Probiertöpfchen feinster Katzenmilch, über die sich die Rumtreiber besonders freuen werden.

Und Hundefutter, das von Teddy direkt für den Wei- tertransport an Kettwig für den Tierschutz freigege- ben wurde. Danke an dieser Stelle an Zooplus!


20. Mai 2017
Am Dienstagabend hat Kitty uns besucht. Sie saß im Vorgarten zwischen dem Grün, als sie uns gesehen hat, ist sie davon gestiefelt. Wir dachten, sie würde gleich zum Futterplatz kommen, aber nein: Weißohr hatte bereits seinen Warteplatz eingenommen und Kitty ist abmarschiert. Schwierig, diese zwei......

Jaquecas Handicapkatzen haben ein bisschen Streu und Futter bekommen. Viele Mäuler, viel Hunger - länger als ein paar Tage wird es nicht hinreichen, aber immerhin.

Wusstet ihr eigentlich, dass Nepomuk vor 6 Monaten ein kleines Schwesterchen bekommen hat?
Sie heißt Teddy und hatte in Bulgarien keinen guten Start ins Leben, ihr musste schon mit wenigen Monaten ein Vorderbein amputiert werden. Mehr über Teddy ein andernmal :)


13. Mai 2017

Heute gibt es etwas Neues zu lesen. Die liebe Nicole hat die Lücke im Bereich Ataxie geschlossen. Lest selbst!

Danke Nicole! 

Patschuli hat ihre OP gut verpackt, sie durfte ihren Body ausziehen und ihre Mama darf ganz langsam den Bewegungsradius erhöhen. Wir schicken Patschuli weiterhin die besten Genesungswünsche!

Übrigens hat Amazon.Smile 6-monatiges Jubiläum und verdreifacht vom 16. bis 29. Mai 2017 die Unterstützung für soziale Organisationen beim Einkauf über den Unterstützer-Link (unter "Shoppen"). Wer also grade einen vollen Wunschzettel hat - das  wäre der Zeitpunkt.... Danke!


1. Mai 2017

Alles neu, macht der Mai! Nicht so bei Nepomuk, hier bleibt alles beim Alten:
Streu, Spezialfutter und Desinfektionsreiniger haben sich auf den Weg zu Jaquecas Handicapkatzen gemacht.


Rumtreiberin Kitty setzt ihre neue Angewohnheit fort und kommt erst am späten Abend. So hatten wir uns 'Zeitumstellung' ja eigentlich nicht vorgestellt...
Wir vermuten, dass sie sich mit Rumtreiber Weißohr gestrubbelt hat und abwartet, bis der Pummelkönig den Platz geräumt hat.

So werden wir dieses Jahr etwas eher auf Trockenfutter umsteigen müssen. Wir möchten nicht, dass Reste bleiben, auf denen sich dann die Fliegen tummeln, bis die Madam kommt.

Auch von der Pfotenhilfe Handicap- und Straßenkatzen e.V. gibt es etwas zu berichten: 
Patschuli wird morgen operiert. Wir drücken ganz feste alle Daumen und Pfötchen!


16. April 2017

Nepomuk wünscht allen Freunden und Begleitern ein Frohes Osterfest!

Kitty sucht noch immer pfötchenringend ein Zuhause, bitte hört euch noch einmal um. Wer Kitty ist? Hier entlang!

Eine Handicat zu sein bedeutet nicht immer, dass man nur drei Beine hat oder einen anderen sichtbaren "Makel".
Auch durch chronische Krankheit kann man ganz schnell zu einer Handicat werden. So wie Patschuli.

Patschuli lebt seit 2016 als Pflegefellchen in der Obhut des Vereins Pfotenhilfe Handicap- und Straßentiere e.V.
Sie berichten über die 2015 geborene junge Katze:


"Sie leidet an einer unbekannten Veränderung der Lunge. Die Lunge füllt sich ständig mit Wasser. Akutell können wir das mit Entwässerungstabletten gut eindämmen. Jedoch müssen wir schnellstmöglich einen neuen Therapieansatz abklären lassen, wofür wir laufend Spenden benötigen. Patschuli hat sich bei uns wunderbar eingelebt und ist eine lebensfrohe, schmusebedürftige und anhängliche Katzendame."

"Nach allen Untersuchungen (CT und Schall), wissen wir nun was unserer Katzendame Patschuli fehlt. Sie hat ein Trauma am rechten Lungenflügel erlitten. Der Lungenflügel ist nun mit dem Herz verwachsen und muss dringend entfernt werden. Ohne diese lebensnotwendige OP stirbt sie. Bitte helft uns Patschuli zu operieren."

 

Patschuli soll ihre Chance bekommen und wir möchten Patschuli gerne unterstützen.

Wer sich anschließen möchte, kann das hier tun:


Pfotenhilfe Handicap- und Straßentiere e.V.
IBAN DE73 5765 0010 0098 0522 69
Paypal: Pfotenhilfe@web.de

Patschuli sagt Dankeschön!



2. April 2017

Die Madame beliebt zu scherzen.... Kitty ist da, es geht ihr augenscheinlich auch gut. Allerdings kommt sie jetzt erst spät nachts und schaut dann sparsam, wenn sie einen leeren Teller vorfindet. Selbstverständlich kann sie dann noch eine Portion Trockenfutter bekommen, aber 'warme Küche' gibt es um diese Zeit nicht mehr....

Eine andere Kitty braucht eure Hilfe: sie sucht eine neue Bleibe. Lest selbst!

Tabs war beim Doktor. Nachzulesen hier!


28. März 2017

Mit einem 10l-Kanister Desinfektionsreiniger und Ersatz für einen unreparierbar zertobten Kratzbaum für Jaquecas Handicapkatzen schließen wir diesen Monat einfach heute schonmal ab.

Kitty ist noch nicht wieder vorbeigekommen. So langsam machen wir uns große Sorgen um das Schätzchen.


26. März 2017
Während Weißohr sich artig sein regelmäßiges Anti-Parasiten-Programm abgeholt hat, ist Kitty schonwieder seit Tagen verschwunden.

Tabs geht es mittelprächtig - lest selbst.

Und Jaquecas Handicapkatzen haben 120 Krankenunterlagen bekommen. Die werden für die Katzen benötigt, die nicht allein aufs Katzenklo gehen können.


15. März 2017

Kennt ihr Kater Tabs schon? Schaut rein.

Wir hatten uns Sorgen um eine unserer Streuner gemacht: Kitty ist ein paar Tage weggeblieben. Glücklicherweise ist sie unversehrt wieder aufgetaucht - wer weiß, wo sie sich rumgetrieben hat....


28. Februar 2017
Also gut, manchmal kann man gute Angebote nicht einfach vorüber ziehen lassen:
wir haben für den vorverlegten März nochmal nachgelegt und Jaquecas Handicapkatzen mit weiteren 95 Litern Streu und 19,2kg Multifleisch-Cocktail-Futter bedacht. Klingt gewaltig viel - ist es theoretisch auch. Aber die Fellchen haben das natürlich mir-nichts, dir-nichts aufgebraucht.

 

Für die zwei Rumtreiber konnten wir 96 Dosen hamstern.

Die kommen etwas länger damit aus, bis Mai müssten sie versorgt sein.


26. Februar 2017
Aus logistischen Gründen ziehen wir den März schonmal ein paar Tage vor und haben Spezialfutter für CNI-Katzen und ein fettes Putz-und-Waschmittel-Paket an Jaquecas Handicapkatzen auf den Weg gebracht.

Und es gibt etwas Neues zum Lesen unter 'Nepomuk hilft'. Nepomuk übernimmt nun auch offiziell die Fürsorge für zwei treue Rumtreiber in 'seinem Garten-Reich'.


19. Februar 2017
Diesen Monat gibt es direkt nochmal 80 Liter Streu für Jaquecas Handicats, damit jeden Tag ordentlich gescharrt und gegraben werden kann.

Gestern konnten wir der Arche90 e.V. in Dortmund ihre Hundefalle wiederbringen: die wurde gepimpt, so dass sie zuverlässiger auslöst und entlaufene Wuffis schnell in Sicherheit gebracht werden können.
Danke Mikesch!


5. Februar 2017

Ende Januar konnten wir für Kater Garfield einen weiteren Taler an das Tierheim Eilenburg zur Begleichung seiner Klinik-Kosten auf den Weg bringen.
Der Februar startete dann 80 Litern Streu für Jaquecas Handicats.

Ab sofort könnt ihr Nepomuk auch mit eurem Einkauf über Amazon unterstützen. Schaut mal!


29. Januar 2017
Nachdem sich die Feuchttücher offensichtlich verflogen hatten, sind sie schließlich doch noch angekommen.
Dazu Spezialfutter für ältere, nierenkranke Handicats.

Vergangene Woche wurde die 'Abteilung Vermittlungshilfe' ein wenig überarbeitet.


1. Januar 2017

Nepomuk wünscht all seinen Freunden und Begleitern ein GESUNDES NEUES JAHR!
Zum Auftakt haben sich direkt einmal knapp 2000 Feuchttücher auf den Weg gemacht und flattern zu Jaquecas Handicats.  Eure Spendenquittungen sind fertig und flattern ebenfalls in den nächsten Tagen los.